Go Back Email Link
+ servings
Gefüllter Kürbis mit Eintopf

Gefüllter Kürbis mit Eintopf

Bei diesem Rezept habe einen Kürbis mit dem Namen "Bischofsmütze" mit einem Kartoffel-Bohnen Eintopf mit Mettwurst gefüllt. Das Gericht ist super easy und perfekt für die Herbstküche.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 45 Min.
Gericht Eintopf, Herbstküche, Kürbisrezept
Land & Region Deutsch
Portionen 2 Portionen

Zutaten
  

  • 2 Kürbisse je ca. 1 kg z.B. die Sorte Bischofsmütze
  • 2 Stangen Stangensellerie
  • 1 Zwiebel
  • 1 Kartoffel ca. 200 g
  • 1 Mettwurst
  • 500 ml Gemüsebrühe
  • 100 g grüne Bohnen TK
  • Pfeffer
  • Estragon

Anleitungen
 

  • Als erstes den Backofen auf 180 °C Umluft vorheizen.
  • Zunächst die Kürbisse „köpfen“ und die Kerne mit einem Löffel entfernen. Dann noch weiter das Fruchtfleisch mit dem Löffel abkratzen bis der Rand noch etwa 2 cm dick ist. Das Fruchtfleisch würfeln und bereit legen.
    2 Kürbisse
  • Den Stangensellerie waschen und in etwa 0,5 cm dicke Stücke schneiden. Die Zwiebel schälen, halbieren und würfeln. Die Kartoffel ebenfalls schälen und würfeln. Die Mettwurst in dünne Scheiben schneiden.
    2 Stangen Stangensellerie, 1 Zwiebel, 1 Kartoffel, 1 Mettwurst
  • In einem Topf etwas Öl erhitzen und die Zwiebeln darin abraten. Nach etwa einer Minute den Kürbis und die Mettwurst dazu geben und beides ca. 5 Minuten mitraten. Dann alles mit der Gemüsebrühe aufgießen. Die Kartoffelwürfel dazu geben und alles für 5 Minuten kochen.
    500 ml Gemüsebrühe
  • Anschließend die grünen Bohne dazugeben und nochmal 2 Minuten mitkochen. Den Eintopf dann mit Pfeffer und Estragon abschmecken und in die Kürbisse umfüllen. Diese mit dem Deckel verschließen und dann in den Backofen stellen. Am besten in einer Auflaufform. Für 30 Minuten backen bis das Fruchtfleisch der Kürbisse gar ist.
    100 g grüne Bohnen TK, Pfeffer, Estragon
  • Nun die Kürbisse auf 2 Tellern servieren und genießen.
Keyword Bischofsmütze, Bohnen, Eintopf, Gefüllter Kürbis, Kartoffeln, Kürbis