Go Back Email Link
+ servings
Vegetarische Linsen Bolognese Rezept

Vegetarische Linsen Bolognese

Eine Bolognese Soße zu Nudeln kann man auch ganz leicht vegetarisch zubereiten. Dafür braucht ihr nur anstelle des Hacks, gekochte Linsen. Die haben dann eine sehr passende Konsistenz, um das Hackfleisch zu ersetzen.
Tatsächlich habe ich es schon einmal nicht gemerkt, dass mir jemand eine Linsen Bolognese anstelle einer richtigen vorgesetzt hat.
No ratings yet
Vorbereitungszeit 25 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Gericht Hauptgericht, Nuden, Soße
Land & Region Deutsch, Italienisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 100 g Tellerlinsen / schwarze Linsen Trockengewicht
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • 1 Schuss Rotwein ca. 50 ml
  • 2 Pakete passierte Tomaten etwa 800 g
  • 1 Möhre
  • 1 EL Zucker
  • Salz
  • Pfeffer
  • 2 EL Kräuter Rosmarin, Basilikum, Thymian (gehackt)
  • 500 g Nudeln z.B. Spaghetti

Zum Garnieren:

  • 12 Mozzarellakugeln klein
  • 1 Stück Parmesan
  • 1 Stiel frischer Basilikum

Anleitungen
 

  • Zur Vorbereitung die Linsen nach Packungsanweisung kochen und beseite stellen. 
  • Dann die Zwiebel und den Knoblauch fein würfeln und beides kurz in einer Pfanne mit etwas Olivenöl anschwitzen.
  • Anschließend mit Rotwein ablöschen und dann mit den passierten Tomaten aufgießen. Die Hitze der Herdflamme reduzieren. Die Nudelsoße muss jetzt nur noch köcheln.
  • Die gekochten Linsen hinzugeben. Die möhre mit einer Standreibe fein reiben und auch in die Soße geben. Jetzt die Soße mit dem Zucker, Salz, Pfeffer und den gehackten Kräutern abschmecken. Etwa 20 Minuten ohne Deckel köcheln lassen.
  • Nudeln nach Packungsanweisung kochen. Anschließend auf 4 Teller verteilen und mit jeweils 2 Kellen der vegetarischen Linsenbolognese übergießen. Mit jeweils 3 Mozzarellakugeln, etwas Parmesan und frischen Basilikumblättern garnieren.
Keyword vegetarischeBolognese, vegetarischerezepte, vegetarischesoße