Gebackener Blumenkohl aus dem Backofen

2.9K
0
7hauben

Sichere dir jetzt DEN kulinarischen Deal: Auf das Bild klicken, um satte 30% Rabatt mit "felix30" auf alle erstklassigen Kochkurse bei 7Hauben zu erhalten!.

Gebackener Blumenkohl, der auf schonende Weise im Römertopf zubereitet wird? Lasst euch von diesem einfachen, aber raffinierten Gericht begeistern! Der Blumenkohl wird im Römertopf langsam und schonend gegart, wodurch er seine saftige Konsistenz und den vollen Geschmack entfalten kann.

Doch das ist noch nicht alles – nach dem Backen wird der gebackene Blumenkohl mit einer cremigen Tahinisoße überzogen, die ihm eine verführerische Würze verleiht. Knusprige Pinienkerne sorgen für den nötigen Biss und das Naan Brot ist die perfekte Begleitung, um die Aromen vollends zu genießen. Taucht ein in diese köstliche Kombination und lasst euch von einem wahrhaftigen Gaumenschmaus verwöhnen!

Ob als köstlicher Snack, als Vorspeise oder Beilage – dieser gebackene Blumenkohl wird eure Geschmacksknospen mit seinen Aromen von Gewürzen und knuspriger Textur verzaubern. Lasst euch von meinem Rezept inspirieren und taucht ein in die Welt der gebackenen Köstlichkeiten. Einmal probiert, werdet ihr nicht genug davon bekommen können!

Gebackener Blumenkohl – Knusprige Köstlichkeit aus dem Ofen!

Gebackener Blumenkohl, im Römertopf zubereitet, ist ein wahres Meisterwerk der schonenden Zubereitung. Durch das langsame Garen im geschlossenen Tonbräter bleibt der Blumenkohl saftig und behält seinen vollen Geschmack. Doch es sind nicht nur die Zubereitungsmethode und die zarte Textur, die diesen Blumenkohl so besonders machen.

Angebot
Römertopf Multibräter rund aus Naturton Keramik Bräter für bis zu 4 Personen & einem Volumen von 2 Liter
  • Der runde Römertopf Bräter aus Naturton, ist besonders gut für eine fettfreie und kalorienarme Küche geeignet.
  • Die Vitamine und Mineralstoffe der Zutaten bleiben durch den Ton erhalten. Der Multi-Bräter verbraucht zwischen 30 und 40 Prozent weniger Energie und nur 40 Prozent der gewohnten Garzeit.

Nach dem Backen überzieht man ihn mit einer verlockenden Tahinisoße, die ihm eine cremige und würzige Note verleiht. Die Kombination aus dem nussigen Geschmack der Tahini, dem milden Aroma des Blumenkohls und den knackigen Pinienkernen ist einfach unwiderstehlich. Das Topping bildet eine perfekte Ergänzung zu der ohnehin schon leckeren Blumenkohlbasis und verleiht dem Gericht eine zusätzliche Geschmacksdimension.

Um das Erlebnis komplett zu machen, serviert man den gebackenen Blumenkohl zusammen mit warmem Naan Brot. Ich habe ein Rezept für Naan Brot aus der Pfanne von Shibas Kitchen genutzt.
Das fluffige Brot dient nicht nur als Beilage, sondern bietet auch eine wunderbare Möglichkeit, die köstliche Tahinisoße aufzutunken und jeden Bissen zu genießen.

Lasst euch von diesem delikaten und geschmackvollen Gericht verführen, das durch die schonende Zubereitung, die leckeren Gewürze und das unwiderstehliche Topping zum wahren Gaumenfreude wird. Ein Festmahl für alle Sinne – der gebackene Blumenkohl im Römertopf ist ein Gericht, das ihr immer wieder genießen werdet.

Ein Rezept für Gebackener Blumenkohl im Ofen mit orientalischen Gewürzen, zubereitet im Römertopf. Dazu gibts Petersilie und geröstete Pinienkerne und Tahinisoße.

Gebackener Blumenkohl aus dem Ofen

Ob als Fingerfood oder raffinierte Beilage – dieser gebackene Blumenkohl ist eine unwiderstehliche Versuchung, der ihr einfach nicht widerstehen könnt. Taucht ein in eine Welt voller Genuss und lasst euch von meinem einfachen, aber verführerischen Rezept verzaubern!
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 1 Stunde
Gericht Blumenkohl, Gemüse, Vegetarisch
Küche Orientalisch
Portionen 2 Portionen

Kochutensilien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Blumenkohl von den Blättern befreien. Dann in den gewässerten Römertopf oder eine andere Auflaufform, die verschlossen werden kann, geben.
    1 Blumenkohl
  • Die Gewürze mit dem Olivenöl vermischen und gut über den Blumenkohl verteilen.
    1 TL Kreuzkümmel, 1 TL geräucherte Paprika, 1/2 TL Salz, Pfeffer aus der Mühle, 6 EL Olivenöl
  • Den Topf verschließen und in den Backofen geben. Bei 220 °C Ober- / Unterhitze für 45 Minuten backen.
  • Anschließend den Deckel abnehmen, die Temperatur auf 180 °C reduzieren und für weitere 15 Minuten backen.
  • Währenddessen die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Fett bei mittlerer Hitze kurz anrösten. Die Petersilie hacken.
    50 g Pinienkerne, 2 Stiele Petersilie
  • Den fertig gegarten Blumenkohl aus dem Backofen nehmen und direkt mit der Tahinisoße beträufeln. Die Petersilie zusammen mit den Pinienkernen über den gebackenen Blumenkohl geben und direkt noch heiß servieren.
    Tahinisoße z.B. von Sydney & Frances
Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close

{"popup_ID":3044,"when_popup_appear":"page_load","delay":"1","x_second":"","x_scroll":"","disappear":"","exptime":"1","hideclsbtn":"","clsonesc":"1"}