Schweinefilet Pfanne mit Salsiccia

51

Zusammen mit Freixenet Wines habe ich die mallorquinische Schweinefilet Pfanne mit spanischem Bohnengemüse und leckeren Salzkartoffeln zubereitet. Dabei habe ich den Freixenet Mederaño Blanco verwendet.
Für dieses Gericht benötigt ihr nur 2 Töpfe. Ihr könnt es aber auch z.B. eine Gusspfanne nutzen und es draußen zubereiten. Das verleiht dem ganzen noch ein ganz besonderes, mediterranes Flair. Wie ich es gemacht habe, könnt ihr euch in meinem Video zum Rezept angucken. 
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen.

Rezept Mallorquinische Schweinefilet Pfanne mit Salsiccia Zutaten

Mallorquinische Schweinefilet Pfanne mit Salsiccia

Zusammen mit Freixenet Wines habe ich die mallorquinische Schweinefilet Pfanne mit spanischem Bohnengemüse zubereitet. Für die Soße zum Schweinfilet habe ich den Freixenet Mederaño Blanco verwendet. Für dieses Gericht benötigt ihr nur 2 Töpfe. Ihr könnt es aber auch z.B. eine Gusspfanne nutzen und es draußen zubereiten. Das verleiht dem ganzen noch ein ganz besonderes, mediterranes Flair.
Wie ich es gemacht habe, könnt ihr euch in meinem Video zum Rezept angucken.
Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachkochen.
0 von 0 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Gericht BBQ, Fleisch, Grillen, Hauptgericht
Land & Region spanisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

  • 1 Schweinefilet
  • 4 Salsiccia Würste
  • 5 Fleischtomaten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 3 Stiele Thymian frisch
  • Olivenöl
  • 200 ml Freixenet Mederano Blanco oder anderer Weißwein
  • 1 TL Paprikapulver edelsüß
  • 300 g weiße Bohnen 1 Dose
  • 4 Lauchzwiebeln
  • Salz
  • Pfeffer

Anleitungen
 

  • Als erstes wird das Fleisch vorbereitet. Das Schweinefilet halbieren, dann in ca. 2-3 cm große Stücke würfeln und beiseite stellen. Die Salsiccia aus der Pelle ziehen. Dafür diese oben einmal anritzen und dann langsam vom Brät abrollen, sodass die Form der Wurst erhalten bleibt. Das Brät auch in ca. 2-3 cm große Scheiben schneiden.
  • Dann drei der Tomaten in kleine Stücke würfeln und diese auch zunächst beiseite stellen. Die Knoblauchzehe schälen, halbieren und dann in feine Scheiben schneiden. Die Blätter von den Thymianstielen abzupfen.
  • Nun deie gusseiserne Pfanne erhitzen, etwas Öl hineingeben und dann das Filetfleisch darin rundherum anbraten. Dann die Salsicciastücke dazu geben und diese ca. 5 Minuten mitschmoren. Dann den Knoblauch hinzugeben und ihn ca. 1 Minute mitbraten. Anschließend die Tomatenstücke dazugeben
  • Alles etwas köcheln lassen und dann den Freixenet Mederaño Blanco hinzugießen. Mit Paprika edelsüß würzen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Pfanne mit einem Deckel schließen und alles bei niedriger Temperatur köcheln lassen.

In der Zwischenzeit bereitet ihr das Bohnengemüse zu. 

  • Die restlichen zwei Tomaten in Stücke und die Frühlingszwiebeln in feine Ringe schneiden. Die weißen Bohnen in einen Durchschlag geben und sie gut unter Wasser abwaschen und sie dann abtropfen lassen.
  • Dann den Römertopf Schmortopf erhitzen und etwas Olivenöl hineingeben. Die Frühlingszwiebeln darin etwas anschwitzen und dann die weißen Bohnen hineinmengen. Die Tomatenstücke hinzufügen, einmal gut durchrühren und alles erhitzen. Auch hier passt noch ein Schluck Freixenet Mederaño Blanco. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
  • Jetzt die Schweinefiletpfanne zusammen mit dem Gemüse auf Tellern anrichten. Auch zu diesem Gericht passt der Freixenet Mederaño Blanco hervorragend.
    Als weitere Beilage passen Papas arrugadas, Kartoffeln mit Salzkruste.

Video

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close