Kräuter Zupfbrot mit Käse

2.4K
0
7hauben

Sichere dir jetzt DEN kulinarischen Deal: Auf das Bild klicken, um satte 30% Rabatt mit "felix30" auf alle erstklassigen Kochkurse bei 7Hauben zu erhalten!.


Willkommen zu meinem Blog über köstliche Kräuter Zupfbrot Rezepte! Wenn du auf der Suche nach einer einfachen und dennoch beeindruckenden Art und Weise bist, deine Lieben mit einem aromatischen und würzigen Brot zu verwöhnen, dann bist du hier genau richtig.
Dieses Kräuter Zupfbrot mit Käse ist eine perfekte Grillbelage. Die Zubereitung ist denkbar einfach und die Gewürze verleihen dem Brot einen richtig leckeren Geschmack.

Kräuter Zupfbrot ist eine herrliche Kombination aus fluffigem Brot und einer Vielzahl von duftenden Kräutern, die jedem Bissen einen Hauch von Frische verleihen.
Also schnapp dir eine Schürze, heize den Ofen vor und lass uns gemeinsam in die wunderbare Welt eines Kräuter Brotes eintauchen!

Das Kräuter Zupfbrot mit Käse Rezept:

Für ein unwiderstehliches Kräuter Zupfbrot mit Käse, das Ihre Gäste sprachlos machen wird, beginnt alles mit dem richtigen Timing und der richtigen Temperatur. Bevor du dich in die kulinarische Kreation stürzt, solltest du sicherstellen, dass dein Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorgeheizt ist. Denn die perfekte Köstlichkeit braucht eine perfekte Umgebung.

Nun kommt der spannende Teil: das Brot. Mit einem scharfen Brotmesser die Kruste des Brotes rautenförmig einschneiden, wobei du darauf achtest, nicht komplett bis nach unten durchzuschneiden. Diese Einschnitte sind der Schlüssel zur wunderbaren Welt der Geschmacksexplosionen, die in Ihrem Kräuter Zupfbrot schlummern.

Jetzt wird es würzig! Vermeng das Öl mit dem Aglio e Olio Gewürz und fülle diese duftende Mischung in die Schlitze des Brotes. Diese Kombination aus Aromen wird die Sinne wecken und den Appetit auf das kommende Festmahl steigern.

Der Star des Abends, der Käse, tritt nun auf die Bühne. Schneide ihn in verlockende Scheiben und verteilen Sie ihn großzügig in den vorbereiteten Schlitzen des Brotes. Sobald das Brot in den Ofen wandert, beginnt der Käse zu schmelzen und sich mit den Kräutern und Gewürzen zu vereinen, um eine unwiderstehliche Mischung zu schaffen.

Nach etwa 25 Minuten im Ofen, solltest du ein Kunstwerk aus goldbrauner Kruste und geschmolzenem Käse erwarten können. Sobald du dieses Meisterwerk aus dem Ofen holst, serviere es am besten auf einem rustikalen Holzbrett. Das Kräuter Zupfbrot mit Käse ist bereit, deine Geschmacksknospen auf eine unvergessliche Reise mitzunehmen. Ein Hochgenuss, der jeden Anlass zu einem Fest macht.

Ich habe das “Aglio e Olio” Gewürz von der Hartkorn Gewürzmühle verwendet. Das Gewürz findet ihr hier:

Aglio e Olio – 50 g in der Young Kitchen Pappwickeldose mit Korkdeckel von Hartkorn – wiederverschließbar und wiederbefüllbar
  • Aglio e Olio – Füllgewicht: 50 g in der Pappwickeldose mit Korkdeckel von Hartkorn – wiederverschließbar und wiederbefüllbar
  • Zutaten: Gewürze (Knoblauch, Chili, Tomate, Petersilie, Pfeffer, Oregano), Meersalz
  • Young Kitchen – Korkdeckeldose mit dünner Barriereschicht für den Aromaschutz – lichtgeschützt – wiederbefüllbar

Auch die klassischen Nudeln “Aglio e Olio” lassen sich natürlich wunderbar mit dem Gewürz zubereiten. Genug Knoblauch und Chili ist auf jeden Fall vorhanden.

Kräuter Zupfbrot Rezept

Kräuter Zupfbrot mit Käse

Wenn du auf der Suche nach einer einfachen und dennoch beeindruckenden Art und Weise bist, deine Lieben mit einem aromatischen und würzigen Brot zu verwöhnen, dann bist du hier genau richtig. Kräuter Zupfbrot ist eine herrliche Kombination aus fluffigem Brot und einer Vielzahl von duftenden Kräutern, die jedem Bissen einen Hauch von Frische verleihen. Dieses Kräuter Zupfbrot Rezept mit Käse ist eine perfekte Grillbelage.
5 from 1 vote
Vorbereitungszeit 10 Minuten
Zubereitungszeit 25 Minuten
Gericht Beilage
Küche Deutsch
Portionen 1 Brot

Kochutensilien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Den Backofen auf 180 °C Ober- / Unterhitze vorheizen.
  • Zunächst die Kruste des Brotes mit einem Brotmesser rautenförmig einschneiden. Dabei nicht unten komplett durch das Brot schneiden.
    1 rundes Brot (ich hatte ein Kartoffelbrot)
  • Das Öl mit dem Aglio e Olio Gewürz vermischen und in die Schlitze des Brotes löffeln.
    2 EL Aglio e Olio Gewürz, 6 EL Olivenöl
  • Den Käse in Scheiben schneiden und in die Schlitze verteilen. Dann das Brot in den Ofen stellen und für etwa 25 Minuten backen. Die Kruste sollte schön braun sein und der Käse geschmolzen.
    Im Ganzen auf einem Holzbrett servieren.
    150 g Käse
Keyword Bergkäse, Grillbeilage, Grillbrot, Grillen, Zupfbrot
Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close

{"popup_ID":3044,"when_popup_appear":"page_load","delay":"1","x_second":"","x_scroll":"","disappear":"","exptime":"1","hideclsbtn":"","clsonesc":"1"}