Salisbury Steak, Hacksteak in Pilzsoße

2.1K

Das Salisbury Steak gibt es wie bei vielen Gerichten in verschiedenen Varianten. Die Hauptzutaten sind aber immer Rindfleisch, Rinderfond, Zwiebeln und Champignons. Bei den Steaks handelt es sich hier um Hacksteaks, die aus saftiges Rinderhackfleisch geformt sind. Diese schwimmen später in einer cremigen Soße mit Pilzen. Einfach und lecker. 

Salisbury steak Hacksteak in Pilzsoße Rezept

Salisbury Steak, Hacksteak in Pilzsoße

Salisbury Steaks sind Hacksteaks, die aus saftiges Rinderhackfleisch geformt sind und in einer cremigen Soße mit Pilzen schwimmen.
Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Gericht BBQ, Fleisch, Grillen, Joveles BBQ, Soße
Land & Region Amerikanisch
Portionen 4 Portionen

Zutaten
  

Für die Hacksteaks:

  • 600 g Rinderhack am besten mir 20% Fettanteil
  • 2 EL Ketchup z.B. von Stokes
  • 1 TL Senf
  • 1 Ei
  • 1 Zwiebel
  • 1 EL Worcestersauce
  • Paniermehl für die Bindung
  • Etwas Cayennepfeffer
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Anbraten
  • Wer möchte kann noch Zwiebeln oder grüne Paprika zugeben

Für die Soße:

  • 800 ml Rinderfond
  • 250-300 g Champignons in Scheiben geschnitten
  • 1 Zwiebel kleingehackt
  • 2 EL Mehl
  • 2 EL Ketchup z.B. von Stokes
  • 1 EL Worcestersauce
  • Salz
  • Pfeffer
  • Butter zum Anbraten

Anleitungen
 

  • Zunächst die Hacksteaks vorbereiten. Dafür das Hackfleisch in eine Schüssel geben und Ketchup, Senf, das Ei und die Worcestersauce unterrühren. 
  • Die Zwiebel schälen, fein hacken und auch in die Schüssel geben Alles mit Salz und Pfeffer würzen. Nun das Hack mit den Händen vermischen und Paniermehl unterrühren bis das Ei und das Paniermehl sich verbunden haben. Aus der Hackmasse 4 ovale Hacksteaks formen.
  • Den Grill aufheizen, eine Pfanne aufstellen und die Butter in der Pfanne schmelzen lassen. Dann die Hacksteaks schön knusprig anbraten, aber nicht komplett durchbraten. Die Hacksteaks aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.
  • Die in Scheiben geschnittenen Champignons und Zwiebeln in die Pfanne geben und anbraten. Die Champignons solange anbraten bis keine Flüssigkeit mehr austritt und sie schön gebräunt sind.
  • Mit dem Mehl bestäuben und kurz mitbraten. Jetzt den Rinderfond angießen und mit den restlichen Zutaten würzen. Die Hacksteaks zurück in die Pfanne geben und 15-20 Minuten leicht köcheln lassen. 
  • Fertig ist das Salisbury Steak. Am besten passt hier Kartoffelpüree als Beilage. Aber es gehen auch Nudeln oder Reis.
    Die Soße lässt sich auch mit Whisky oder Guiness Bier verfeinern.
Keyword Fleisch, Hackfleisch, Hacksteak, Pilze, Pilzsoße, Salisbury Steak, Steaks, Zwiebelfleisch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert

Rezeptbewertung




Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close

{"popup_ID":3044,"when_popup_appear":"page_load","delay":"1","x_second":"","x_scroll":"","disappear":"","exptime":"1","hideclsbtn":"","clsonesc":"1"}