Tortellini alla Panna

949
0
7hauben

Sichere dir jetzt DEN kulinarischen Deal: Auf das Bild klicken, um satte 30% Rabatt mit "felix30" auf alle erstklassigen Kochkurse bei 7Hauben zu erhalten!.

Wenn du auf der Suche nach einem wahrhaft köstlichen und dennoch einfach zuzubereitenden Pasta-Gericht bist, dann sind Tortellini alla Panna genau das Richtige für dich. Diese italienische Spezialität vereint zarte Tortellini mit einer cremigen Panna-Sauce, die von herzhaftem Kochschinken und Parmesankäse begleitet wird. In diesem Rezept erfährst du, wie du diese kulinarische Köstlichkeit in wenigen Schritten zu Hause zaubern kannst. Folge unserer Anleitung, und schon bald wirst du dich in den Geschmack von Tortellini alla Panna verlieben – ein Gericht, das das Beste der italienischen Küche in deiner eigenen Küche zum Leben erweckt. Lasst uns gleich damit beginnen!

Wie bereitet man Tortellini alla Panna zu?

Die Zubereitung von Tortellini alla Panna ist einfacher, als du vielleicht denkst, und das Ergebnis ist einfach köstlich. Beginne damit, den Kochschinken in kleine Würfel zu schneiden, um später eine würzige Textur in der Sauce zu erzeugen.

Erhitze einen Esslöffel Olivenöl in einer Pfanne und brate die Schinkenwürfel darin unter gelegentlichem Rühren für etwa 5 Minuten an. Sie sollten goldbraun und knusprig werden.

Während die Tortellini nach den Anweisungen auf der Verpackung kochen, reibe den Parmesankäse. Frisch geriebener Parmesan verleiht der Sauce ein intensiveres Aroma.

Gieße die angebratenen Schinkenwürfel mit der Gemüsebrühe und der Sahne ab. Lass die Soße kurz aufkochen und gib dann die Tortellini hinzu.

Reduziere die Hitze und lasse alles etwa 5 Minuten köcheln. Dadurch haben die Tortellini genug Zeit, die Aromen der Sauce aufzunehmen und zu durchziehen.

Ziehe die Pfanne vom Herd und rühre die geriebenen Parmesankäse und die beiden Eigelbe in die Sauce ein. Dies verleiht der Sauce eine schöne goldene Farbe und eine cremige Konsistenz.

Zum Schluss schmecke alles mit Salz, Pfeffer und einer Prise frisch geriebener Muskatnuss ab. Diese Gewürze verleihen der Sauce den letzten Schliff und bringen die Aromen zum Vorschein.

Jetzt bist du bereit, deine Tortellini alla Panna zu genießen! Serviere sie sofort, solange sie noch schön heiß sind, und lass dich von diesem unwiderstehlichen italienischen Geschmackserlebnis verführen. Mit dieser einfachen Anleitung kannst du zu Hause mühelos Tortellini alla Panna zubereiten und deine Familie oder Freunde mit diesem kulinarischen Meisterwerk verwöhnen. Buon appetito!

Welche Zutaten benötige ich, um Tortellini alla Panna zuzubereiten?

Wenn du dich auf das Abenteuer einlassen möchtest, Tortellini alla Panna zuzubereiten, dann brauchst du einige sorgfältig ausgewählte Zutaten, die deine Geschmacksknospen auf eine köstliche Reise mitnehmen werden. Hier ist, was du benötigst:

  1. 5 Scheiben Kochschinken: Der Kochschinken bringt herzhafte Noten und zusätzliche Textur ins Spiel. Schneide ihn in Streifen, um sein köstliches Aroma voll zur Geltung zu bringen.
  2. 1 EL Olivenöl: Olivenöl bildet die Grundlage für viele italienische Gerichte und verleiht deiner Sauce einen reichen Geschmack. Außerdem hilft es, die Zutaten anzubraten.
  3. 500 g Tortellini (z.B. Ricotta e Spinaci): Die Wahl der Tortellini ist entscheidend. In diesem Rezept empfehle ich die Variante mit Ricotta und Spinat, die eine cremige Füllung bietet.
  4. 120 g Parmesankäse: Parmesan ist ein unverzichtbarer Bestandteil von Tortellini alla Panna. Er gibt der Sauce salzige Würze und eine angenehme Konsistenz, wenn er schmilzt.
  5. 150 ml Gemüsebrühe: Gemüsebrühe bildet die Grundlage der Sauce und sorgt für die cremige Konsistenz. Du kannst auch Hühnerbrühe verwenden, wenn du das bevorzugst.
  6. 200 g Sahne: Die Sahne ist das Herzstück der Panna-Sauce und verleiht ihr ihre charakteristische Cremigkeit und den reichen Geschmack.
  7. 2 Eigelbe: Die Eigelbe binden die Sauce und verleihen ihr eine goldene Farbe. Sie sind ein wichtiger Bestandteil dieses Rezepts.
  8. Muskatnuss: Eine Prise frisch geriebene Muskatnuss fügt einen subtilen, aber unverwechselbaren Geschmack hinzu, der die Sauce verfeinert.
  9. Salz und Pfeffer: Salz und Pfeffer sind entscheidend, um die Aromen auszubalancieren und deinem Gericht den gewünschten Geschmack zu verleihen. Du kannst die Würzung nach deinem persönlichen Geschmack anpassen.

Die Kombination dieser Zutaten auf die richtige Weise wird deine Tortellini alla Panna zu einem wahren Geschmackserlebnis machen. Die Zubereitung mag am Anfang vielleicht etwas aufwendig erscheinen, aber der Aufwand wird sich auszahlen, wenn du das köstliche Ergebnis genießen kannst. Wage dich in die Welt der italienischen Küche und probiere dieses verlockende Gericht aus!

Ein Rezept für Tortellini alla Panna. Die deluxe Version von Tortellini mit Sahnesoße. Mit viel Parmesan und lecker.

Tortellini alla Panna

Wenn du auf der Suche nach einem wahrhaft köstlichen und dennoch einfach zuzubereitenden Pasta-Gericht bist, dann sind Tortellini alla Panna genau das Richtige für dich. Diese italienische Spezialität vereint zarte Tortellini mit einer cremigen Panna-Sauce, die von herzhaftem Kochschinken und Parmesankäse begleitet wird. In diesem Rezept erfährst du, wie du diese kulinarische Köstlichkeit in wenigen Schritten zu Hause zaubern kannst. Folge unserer Anleitung, und schon bald wirst du dich in den Geschmack von Tortellini alla Panna verlieben – ein Gericht, das das Beste der italienischen Küche in deiner eigenen Küche zum Leben erweckt. Lasst uns gleich damit beginnen!
Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 5 Minuten
Zubereitungszeit 15 Minuten
Gericht Nudeln, Tortellini
Küche Italienisch
Portionen 2 Portionen

Kochutensilien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Zunächst den Kochschinken würfeln.
    5 Scheiben Kochschinken
  • Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Schinkenwürfel unter Rühren darin ca. 5 Minuten anbraten.
    1 EL Olivenöl
  • Die Tortellini nach Packungsanweisung zubereiten und abgießen.
    500 g Tortellini
  • Den Parmesankäse reiben.
    120 g Parmesankäse
  • Die angebratenen Schinkenwürfel mit der Brühe und der Sahne ablöschen. Die Soße kurz aufkochen und dann die Tortellini hinzugeben.
    150 ml Gemüsebrühe, 200 g Sahne
  • Die Hitze reduzieren und alles ca. 5 Minuten köcheln lassen.
  • Dann die Pfanne vom Herd ziehen und dem Parmesan sowie die 2 Eigelbe unterrühren.
    2 Eigelbe, 120 g Parmesankäse
  • Zum Schluss alles mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken und sofort servieren.
    Muskatnuss, Salz, Pfeffer
Keyword Sahnesoße, Tortellini, Tortellini alla Panna

Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close

{"popup_ID":3044,"when_popup_appear":"page_load","delay":"1","x_second":"","x_scroll":"","disappear":"","exptime":"1","hideclsbtn":"","clsonesc":"1"}