“Feuer & Funken” – mein Grillbuch

411

12 Monate, 62,41 GB Daten, 3943 Dateien und am Ende 231 Seiten. Das ist mein Projekt, das ich 2021 dauerhaft umgesetzt habe. Und nun darf ich es endlich in den Händen halten.

“Feuer & Funken” – mein Grillbuch mit DIY-Projekten aus dem Grillbereich.

Möglich gemacht haben mir das Projekt der Buchverlag LV.Buch, bei dem ich schon das Buch “Mit Pesto durch das Jahr” veröffentlicht habe und die Zeitschrift “Profi”. Dafür bin ich sehr dankbar.

Neben 65 Rezepten aus Themen wie Burger, Dutch Oven, Fleisch aber auch Vegetarischem, befinden sich noch 8 DIY-Projekte aus dem Grillbereich im Buch. Dabei durfte ich coole Leute treffen, die z.B. einen 2 Meter großen Smokerschrank geschweißt, eine Dutch Oven Küche für die Terrasse oder auch ein Flammlachsbrett gebaut haben.
Dazu befinden sich die bebilderten Schritt-für-Schritt-Anleitungen der Leute im Buch, sodass man die Projekte nachbauen kann. Dabei sind natürlich bei den größeren Projekten auch handwerkliche Kenntnisse dazu, aber es sind auch Projekte dabei, die wirklich jeder umsetzen kann.

Die enthaltenen Kapitel sind: “Rubs, Marinaden & Beilagen”, “Buns & Brote”, “Dutch Oven”, “Burger”, “Die Dreifaltigkeit des BBQ”, “Rindfleisch”, “Schweinefleisch”, “Geflügel”, “Fisch & Meeresfrüchte”, “Specials”, “Vegetarisches”, “Nachspeisen”. Es ist also für jeden und jeden Anlass etwas dabei.

“Feuer & Funken” zu schreiben war eine Herausforderung, aber auch eine großartige Erfahrung, die mich in vielen Bereichen nach vorne gebracht hat. Generell die Erkenntnis so ein Projekt zu stemmen und umsetzen zu können, hat mir viel Selbstbewusstsein gegeben.
Dabei ging es um die Konzeptionierung des ganzen Buches, aber auch die Koordinierung der DIY Projekte und der Kontakt mit dem Verlag zur Abstimmung von allem. Das hat im Großen und Ganzen sehr reibungslos funktioniert. Mit wurde aber auch viel Freiheit gegeben.

Mit den Leuten, die die DIY Projekte umgesetzt haben, habe ich großartige Tage verbracht und durfte in dem Zusammenhang auch die Eifel kennenlernen, habe Benni inkl. Familie kennengelernt und durfte Leute besuchen, die ich nicht so oft sehe. Dabei habe ich gesehen, was diese Leute können und habe viel Spaß gehabt dabei zuzuschauen. Schweißen kann ich nämlich z.B. gar nicht selber.

Danken möchte ich in diesem Zusammenhang:

Tina von Farbbechers Cuisine: www.farbbecher.de

Martin von IBBNBBQ: www.ibbnbbq.de

Mario von BlackBeardBBQ: www. grillhub.de

Benni von Tinkerfun: www.tinker-fun.com

Lukas vom Bioland Hof Deventer: www.biohof-deventer.de

Björn, mein Joveles BBQ Kumpel, der mit mir noch den Minion-Ring umgesetzt hat: Jovel BBQ

Bernd, der das große Glück hat ohne Social Media auszukommen 😀 Bernd`s Instagram

2 Projekte wurden von der Redaktion der Zeitschrift “Profi” umgesetzt. Auch vielen Dank dafür.

Ich würde mich natürlich sehr freuen, wenn ihr mich bei diesem Buch supporten würdet und es euch zulegt. Das Buch ist überall erhältlich. Am besten in jedem Buchladen, dort kann man Bücher ganz leicht bestellen. Aber auch in allen Online-Shops:

Buchweltshop

Amazon

Thalia

Nur als Beispiele.

Ich bin mächtig stolz und bin gespannt, was ab jetzt noch so passiert.

Schreibe einen Kommentar

Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close