Kidneybohnen Burger

4K

Mein Rezept für einen vegetarischen Kidneybohnen Burger mit Halloumi und Hummus.

Bei vegetarischen Burgerpatties versucht man ja immer in die Richtung der Fleischpatties zu kommen. Sei es mit dem Geschmack, der Konsistenz oder der Optik. Beim Kidyneybohnen Burger ist es wohl am ehesten die Optik, aber auch die Konsistenz des Patties ist mit einer sehr groben Struktur wirklich sehr passend zu Burgern. Das Pattie bleibt auch sehr weich und fließt beim zusammendrücken etwas auseinander.
Geschmacklich ist das Kidneybohnen Burger Patty durch Zwiebel, Knoblauch und Tomatenmark mediterran angehaucht.

Weitere Burgerrezepte gibt hier: Burgerrezepte

Vegetarischer Kidneybohnen Burger Rezept

Kidneybohnen Burger mit Halloumi und Hummus

Ein vegetarischer Burger mit Kidneybohnen Burgerpatty, Hummus, Halloumi und Petersilie als Salat. Eine leckere, vegetarische Variante, um seine Burgersucht zu befriedigen. 
4.84 von 6 Bewertungen
Vorbereitungszeit 15 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Gericht Burger, Hauptgericht, Vegetarisch
Land & Region Amerikanisch, Deutsch, Mediterran
Portionen 2 Burger

Zutaten
  

Für die Burgerpatties:

  • 1 Dose Kidneybohnen
  • 60 g Haferflocken
  • 1 EL Tomatenmark
  • 1 EL Sojasoße
  • 1 TL geräuchertes Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 kleine rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 halbe Möhre geraspelt
  • 3 EL Öl

weitere Zutaten:

Anleitungen
 

  • Als erstes die Dose Kidneybohnen öffnen, durch eine Sieb geben und mit Wasser abspülen. Anschließend abtropfen lassen.
  • Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Möhre grob raspeln. Eine Pfanne mit 1 EL Öl bei mittlerer Hitze aufstellen und zunächst die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin anschwitzen. Nach etwa 2 Minuten die Möhrenraspel dazugeben und weitere 3 Minuten anbraten.
  • Nun die Kidneybohnen zusammen mit etwa 3/4 der Haferflocken, Tomatenmark, Sojasoße und den Gewürzen in eine hohes Gefäß geben. Die angeschwitzten Zutaten aus der Pfanne auch hinzufügen und alles mit einem Stabmixer gut durchpürieren. Anschließend die restlichen Haferflocken dazugeben und alles nochmal einmal durchrühren. 10 Minuten stehen lassen.
  • Nun aus der Masse 2 Burgerpatties formen und zur Seite legen. Die Pfanne erneut erhitzen, den Halloumi in 4 Scheiben schneiden und in der Pfanne von beiden Seiten anbraten bis er braun und knusprig ist. Herausnehmen und beiseite stellen.
  • Dann das restliche Öl in die Pfanne geben und darin die Kidneybohnen Patties von jeder Seite etwa 3 Minuten anbraten bis sie eine schöne Kruste haben. Währenddessen die rote Zwiebel schälen und in dünne, ganze Ringe schneiden.
  • Jetzt kann der Burger zusammengebaut werden. Dazu die Burger Buns in der durchschneiden und die Schnittflächen mit Butter einstreichen. Auch kurz in die Pfanne geben und anbraten. Auf die untere Hälfte jeweils 3 EL Hummus streichen. Dann die Petersilienblätter vom Stiel zupfen und als Salat darauf legen. Nun das Kidneybohnen Patty darauf stapeln, dann die Halloumischeiben, die Zwiebel und abschließend mit BBQ Soße übergießen.
    Fertig ist der vegetarische Kidneybohnen Burger. Dazu passen natürlich Pommes Frites.
    Guten Appetit.
Keyword Burger, Burger Patty, Kidneybohnen, vegetarischer Burger, Veggieburger

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Rezeptbewertung




Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close