Rote Linsen Bratlinge

3.3K
0
7hauben

Sichere dir jetzt DEN kulinarischen Deal: Auf das Bild klicken, um satte 30% Rabatt mit "felix30" auf alle erstklassigen Kochkurse bei 7Hauben zu erhalten!.

Rote Linsen Bratlinge sind super einfach zubereitet und insgesamt etwas leichter als zum Beispiel Kartoffelpuffer. Ich mag sie sehr gerne mit einem Knoblauchjoghurt und etwas Zitronensaft dazu.

Die Zubereitung von rote Linsen Bratlingen

Die Zubereitung von roten Linsen-Bratlingen ist wirklich einfach, und du wirst sie lieben. Wir starten damit, eine kleine Zwiebel und eine Knoblauchzehe fein zu würfeln und sie in einer Pfanne mit etwas Öl anzuschwitzen. Der köstliche Duft, der dabei entsteht, ist einfach unwiderstehlich.

Sobald die Zwiebeln und der Knoblauch schön glasig sind, fügen wir die roten Linsen hinzu und braten sie etwa eine Minute lang mit. Anschließend löschen wir sie mit vorbereiteter Brühe ab und reduzieren die Hitze des Herds. Achte darauf, dass das Wasser von den Linsen aufgesogen wird, anstatt zu verkochen. Lass die Linsen sanft köcheln, bis das gesamte Wasser aufgenommen ist, und gib sie dann in eine Schüssel. Hier ist Geduld gefragt, denn die Linsen müssen abkühlen, damit das rohe Ei in der heißen Mischung nicht gerinnt.

Während die Linsen abkühlen, kannst du eine Karotte mit einer mittelgroßen Reibe kleinreiben und Petersilie fein hacken. Diese Zutaten wandern ebenfalls in die Schüssel, zusammen mit einem rohen Ei, Mehl und einer Prise Salz und Pfeffer. Achte darauf, das rohe Ei nicht vorab in der Mischung zu vermengen.

Jetzt kannst du aus dem “Teig” vier Bratlinge formen. Gib sie in eine heiße Pfanne mit etwas Öl – bei einer gut beschichteten Pfanne kann sogar auf zusätzliches Öl oder Fett verzichtet werden. Brate die Bratlinge, bis sie außen eine schöne goldbraune Farbe haben und im Inneren vollständig durchgegart sind.

STONELINE Bratpfanne 28 cm, Pfanne Induktion geeignet, Pfanne mit echten Steinpartikeln beschichtet, Brat- & Universalpfannen aus Aluguss, große Pfanne
  • Ohne Fett & Öl kochen und braten: Stoneline Pfannen ermöglichen ein fett- und ölfreies Braten. Die Bratpfanne ist mit der Stoneline Antihaftbeschichtung ausgestattet, wodurch Ihre Speisen in Zukunft nicht mehr anbrennen und ankleben. Die Beschichtung der Pfanne mit echten Steinpartikeln, bietet ein kochen mit Induktion, wie auf heißem Naturstein.
  • Lieferumfang: Eine Stoneline Pfanne 28 cm, Höhe: 4,7 cm, Fassungsvermögen: 2,3 L, Durchmesser für Induktion: 22,8cm, Material: Aluguss Pfanne, Artikelnummer: 7361 Stoneline. Ergänzen Sie Ihr Pfannen Set mit den Pfannen von Stoneline.

Für eine schnelle Knoblauchsoße presse einfach eine geschälte Knoblauchzehe in Joghurt, füge einen Spritzer Zitronensaft hinzu und schmecke mit Pfeffer und Salz ab. Diese aromatische Soße kannst du großzügig über die Bratlinge löffeln. Wenn du möchtest, gib ruhig auch einen Spritzer frischen Zitronensaft für eine zusätzliche Frische hinzu.

Rote Linsen Bratlinge vegetarische Bratlinge Rezept

Rote Linsen Bratlinge

Linsenbratlinge sind super einfach zubereitet und insgesamt etwas leichter als zum Beispiel Kartoffelpuffer. Ich mag sie sehr gerne mit einem Knoblauchjoghurt und etwas Zitronensaft dazu.
Bisher keine Bewertung
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Beilage, Vegetarisch
Küche Deutsch, Mediterran
Portionen 4 Portionen

Kochutensilien

Zutaten
  

Schnelle Knoblauchsoße:

Anleitungen
 

  • Zunächst die kleine Zwiebel und die Knoblauchzehe sehr fein würfeln und in einer Pfanne in etwas Öl anschwitzen. Dann die roten Linsen hinzugeben und etwa eine Minute mitbraten. 
  • Anschließend mit der vorbereiteten Brühe ablöschen und die Hitze des Herds etwas reduzieren. Das Wasser soll nicht verkochen, sondern von den Linsen aufgenommen werden.
  • Die Linsen so lange köcheln bis das ganze Wasser aufgesogen ist und dann in eine Schüssel geben. Sie müssen jetzt erkalten, damit das rohe Ei in der heißen Mischung nicht stockt. In der Zwischenzeit schon mal die Karotte mit einer mittleren Reibe kleinreiben und die Petersilie hacken.
  • Beides mit in die Schüssel geben und dann auch das Ei, Mehl und Salz und Pfeffer. Mit dem rohen Ei in der Mischung am besten nicht mehr abschmecken. Aus dem „Teig“ vier Bratlinge formen.
  • In die heiße Pfanne mit Öl geben. Bei einer gut beschichtete Pfanne kommt man dabei auch ohne Öl oder Fett aus. Ich habe die 28 cm Stoneline Pfanne, die ich oben verlinkt habe. Mit der Pfanne brauche ich eigentlich gar kein Fett mehr. Die Bratlinge nun gut ausbacken bis sie außen braun und vor allem innen gar sind. 
  • Für die schnelle Knoblauchsoße einfach eine geschälte Knoblauchzehe in den Joghurt pressen und einen Spritzer Zitronensaft dazugeben. Mit Pfeffer und Salz abschmecken und dann über die Bratlinge löffeln.
    Ich mag auch noch etwas puren Zitronensaft dazu.
    Guten Appetit. 
Keyword Bratlinge, Linsen, Rote Linsen, Rote Linsen Bratlinge, vegetarischeBolognese
Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close

{"popup_ID":3044,"when_popup_appear":"page_load","delay":"1","x_second":"","x_scroll":"","disappear":"","exptime":"1","hideclsbtn":"","clsonesc":"1"}