Gefüllte Conchiglioni mit Pilzen

7.3K
2
7hauben

Sichere dir jetzt DEN kulinarischen Deal: Auf das Bild klicken, um satte 30% Rabatt mit "felix30" auf alle erstklassigen Kochkurse bei 7Hauben zu erhalten!.

Gefüllte Conchiglioni mit Pilzen ist ein wunderbar leckeres und einfaches Gericht, das perfekt für eine schnelle Mittag- oder Abendessen geeignet ist. Die Conchiglioni (oder auch “große Muscheln”) werden mit einer Füllung aus Champignons, Zwiebeln und Knoblauch gefüllt und dann in der Pilz-Rahmsoße überbacken. Dieses Rezept ist so einfach zuzubereiten und schmeckt so gut, dass ich es immer wieder gerne koche!

Was sind Conchiglioni?

Du hast schon mal von Conchiglioni gehört, aber weißt nicht so recht, was sie sind? Kein Problem! Ich erzähle dir was Conchiglioni sind und wofür man sie verwendet.
Conchiglioni oder auch “Große Nudeln zum Füllen” genannt, sind eine Art großer Nudel, die hauptsächlich in Süditalien zubereitet wird. Sie können leicht an Muscheln erinnern und sind deshalb nach diesen benannt. Die Nudeln selbst haben eine ovale Form und sind ungefähr so groß wie ein Daumen. Sobald du die Conchiglioni gekocht hast, kannst du sie mit deiner Lieblingsfüllung belegen und servieren. Ob du nun Ricotta-Käse verwendest oder Hackfleisch lieber magst – es ist völlig dir überlassen! Dazu passt eine schmackhafte Tomatensoße oder etwas Käse obendrauf. Egal ob als Mittag- oder Abendessen – gefüllte Conchiglioni machen immer eine gute Figur auf dem Teller.

Doch das ist noch lange nicht alles: Conchiglioni können auch für andere Gerichte verwendet werden. Zum Beispiel lassen sie sich super schichten – also mit verschiedenen Füllungen und Soßen übereinander – um daraus einen herzhaften Auflauf zu machen. Oder du bereitest dein Lieblingsgericht mit Conchiglioni als Basis zu: Lasagne, Makkaroni-Auflauf oder Gratin machen in Verbindung mit den großen Nudeln zum Füllen einfach mehr her!
Wenn du noch nie Conchiglioni probiert hast: Worauf wartest du noch? Es gibt viele tolle Rezepte online, die dir zeigen, wie man die großen Nudeln zubereitet und was man damit machen kann. Also los geht’s! Warum nicht heute Abend schon mal deine ersten gefüllten Conchiglioni ausprobieren?

Du willst noch mehr Pilzrezept-Inspiration? Dann guck auch mal bei meinen Bloggerkolleginnen, den Foodistas nach. Hier gehts zu ihren Pilzrezepten.

Hier findest du noch weitere Rezepten mit Pilzen von mir: Pilzrezepte von Felix

Gefüllte Conchiglioni mit Pilzen als Auflauf rezept

Gefüllte Conchiglioni mit Pilzen

Gefüllte Conchiglioni mit Pilzen sind ein wunderbar leckeres und einfaches Gericht, das perfekt für eine schnelle Mittag- oder Abendessen geeignet ist. Die Conchiglioni (oder auch "große Muscheln") werden mit einer Füllung aus Champignons, Zwiebeln und Knoblauch gefüllt und dann in der Pilz-Rahmsoße überbacken.
5 from 2 votes
Vorbereitungszeit 20 Minuten
Zubereitungszeit 20 Minuten
Gericht Hauptgericht, Nudeln, Vegetarisch
Küche Deutsch
Portionen 2 Portionen

Kochutensilien

Zutaten
  

Anleitungen
 

  • Zunächst die Conchiglioni etwas kürzer als nach Packungsanweisung kochen, abgießen und abkühlen lassen.
    12-15 Conchiglioni
  • Die Kräuterseitlinge putzen und dann in feine Würfel schneiden. Die Zwiebel und die Knoblauchzehe schälen und fein hacken.
    300 g Kräuterseitlinge, 1 kleine rote Zwiebel, 1 Knoblauchzehe
  • Eine Pfanne ohne Öl auf dem Herd erhitzen und die Pilzwürfel darin anschwitzen bis sie merklich kleiner und geröstet sind. Dann einen Esslöffel Öl hinzugeben und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel hinzugeben. Für etwa 3 Minuten weiter braten.
    1 EL Rapsöl
  • Die Blätter vom Thymian abzupfen und mit in die Pfanne geben. Alles mit einem Schuss Sahne ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Dann die Pilzmasse aus der Pfanne in eine Schüssel geben.
    3 Zweige Thymian, Salz, Pfeffer
  • Die braunen Champignons je nach Größe ganz lassen oder vierteln. In dieselbe Pfanne nun die braunen Champignons geben und anrösten bis sie beim rühren quietschen.
    100 g braune Champignons
  • Die Walnüsse hacken und mit in die Pfanne geben.
    50 g Walnüsse
  • Dann mit Brühe und dem Rest Sahne ablöschen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Soße für weitere 10 Minuten einkochen lassen.
    150 g Sahne, 200 ml Brühe
  • Den Backofen auf 180 °C Ober- /Unterhitze vorheizen. Die Soße in eine Auflaufform geben.
  • Die Conchiglioni nun mit der Pilzfüllung füllen und in die die Soße legen. Zum Schluß noch Käse über die gefüllten Nudeln geben und alles für 20 Minuten backen.
    100 g geriebenen Käse
Keyword Avocado Kokos Nudeln, Champignons, Kräuterseitlinge, Pasta, Pilze

Join the Conversation

Comments are closed.

Close
Felix`Kochbook © Copyright 2021. All rights reserved.
Close

{"popup_ID":3044,"when_popup_appear":"page_load","delay":"1","x_second":"","x_scroll":"","disappear":"","exptime":"1","hideclsbtn":"","clsonesc":"1"}